Hallo ihr Lieben,

hier gibt es für die Fragenden eine kleine Erklärung und für die Interessierten einige Einblicke zum Thema Bildbearbeitung.

Da geht noch was...

Eine Grundkorrektur erfahren alle unsere Bilder die an Kunden herausgehen, darunter verstehen wir Farb- und Tonwertkorrekturen sowie Bildschnittoptimierungen. Die angegebene Anzahl bearbeiteter Bilder durchläuft noch einiges mehr. Das Bild wird von störenden Hintergrundelementen befreit, in Schärfe, Licht und Kontrast optimiert, die Augen zum Strahlen gebracht und Hautunreinheiten, Rötungen oder Babyspucke entfernt. Bei Tierbildern steckt oft viel Arbeit in der Entfernung von Leinen, Zäunen und Dreckflecken um die Tiere ein wenig zu befreien. ;) 

 

Manch einer mag aufgrund der Preise etwas schlucken, denn es wird vergessen, dass für uns als Fotografen nicht nur das Shooting und die Anfahrt Arbeitszeit bedeuten, sondern für die anschließende Sichtung, Bildoptimierung und vor allem die Bearbeitung noch einmal viel mehr Stunden als für den Fotoprozess an sich benötigt werden. Anfragen und Vorgespräche müssen bedient werden und natürlich will auch die kostspielige Foto- und Bearbeitungausrüstung bezahlt und gepflegt werden, so dass eben doch einiges mehr an Material und Zeit finanziert werden muss, als es im ersten Moment den Anschein macht. Von der unbezahlbaren Verantwortung die man im Festhalten einzigartiger Momente hat, ganz zu schweigen ;)

 

Wen es interessiert, der kann sich gern in der folgenden Galerie einige Vorher-/Nachher Beispiele für Retusche & Bearbeitung ansehen. Dabei bedurften manche Bilder einer eher dezenten Bearbeitung, während andere erst mit mehr Aufwand und Spielerei Ihre Wirkung richtig entfalten.  Viel Spaß