corona - was bedeutet das für unser Fotoshooting?

FOTOSHOOTINGS:

Die derzeitigen Umstände verlangen uns allen einiges ab. Kontakteinschränkungen und Versammlungsverbote bringen meine Arbeit so gut wie zum Stillstand. Hochzeiten werden abgesagt oder verschoben und an Familienbilder denkt in dieser Situation natürlich auch niemand mehr.  Das ist völlig verständlich und Vorsicht und Rücksicht geht absolut vor allem! 

Dennoch möchte ich euch hiermit sagen, dass ich von meiner Seite aus jederzeit weiterhin als Fotograf zur Verfügung stehe. Vor allem Fotoshootings, die nicht verschoben werden können, wie etwa Babybäuche, lassen sich draußen dennoch gefahrlos durchführen, da lange Objektive zu genügend Abstand beitragen und es zu keinerlei Nähe oder Kontakt kommt. Ich bin meinerseits auch jederzeit gewillt eine Schutzmaske zu tragen, wenn das gewünscht ist. Generelle Vorraussetzungen für ein derzeit stattfindendes Fotoshooting jeder Art, sind natürlich nur gesunde Personen eines Haustandes gemeinsam anzutreffen, die zu Fuß oder mit ihrem Auto am Treffpunkt erscheinen können. Niemand sollte unnötiger Weise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Ich bin mit meinem Auto ebenfalls mobil und komme gern in eure Nähe.  Ein Shooting an der frischen Luft gleicht dann einfach einem Spaziergang, der von mir distanzreich begleitet und angeleitet wird.

 

HOCHZEITEN:

Die Brautpaare trifft es momentan besonders. Jahrelange Planung und Träume drohen ins Wasser zu fallen und Investitionsfragen kreisen im Kopf herum. Alles muss neu durchdacht und Kompromisse geschlossen werden. Hochzeiten fallen aus, werden auf die Standesamttrauung reduziert oder am Ende doch verschoben, womit die Suche nach einem Fotografen, DJ, Stylisten oft von vorne beginnt, falls die Termine bei den eigentlich Gebuchten schon vergeben sind. 

Ich bin natürlich bemüht all meinen Brautpaaren auch an ihren neuen Terminen zur Verfügung zu stehen, wenn dies möglich ist.

Aber ich bin auch bereit, euch auch in diesen Zeiten fotografisch zu begleiten, wenn eure Hochzeit stattfindet, egal in welch kleinem Kreis. Je nach Standesamt wird dem (gewerblichen) Fotografen manchmal doch erlaubt, neben den beiden Zusatzpersonen wie den Trauzeugen, das Paar hinein zu begleiten und Bilder für all die, die nun nicht dabei sein konnten, zu verewigen. Dies lohnt es sich unbedingt vorher zu erfragen! Falles es nicht möglich ist, warte ich auch vor dem Standesamt und begleite euch und eure Gäste davor und danach, mit genügend Abstand, versteht sich. Niemand muss auf Bilder verzichten, nur weil die Umstände anders und im ersten Moment untauglich scheinen. 

Auch Paarbilder können weiterhin problemlos statt finden, sofern wir uns in den erlaubten Zonen bewegen ist es nach wie vor möglich, euch als frisch Getraute in besonders schönen Bildern fest zu halten. Vor oder nach der Trauung oder als gesondertes Fotoshooting.

 

BRAUTPAARBILDER: Man passt genau jetzt perfekt ins Kleid, ist frisch verheiratet und möchte diesen tollen Tag, zu genau dieser Jahreszeit, doch irgendwie in Erinnerung behalten, auch wenn die Feier und alles andere vielleicht umgeworfen werden musste.  Wer weiß wie es nächstes Jahr ist oder was sich bis dahin verändert? Dieses euphorische Glück nach dem Ja-Sagen hat man einfach genau jetzt. Darum gibt es nun eine Möglichkeit genau dafür!

Ich biete aktuell auch zusätzlich reine Brautpaarshootings an.  Ihr habt die Möglichkeit ein Brautpaarshooting zu buchen, egal an welchem Tag.  Sei es am Tag der Trauung, Tage oder Wochen danach,  oder wann auch immer ihr es wünscht. Wir können uns so gezielt die Zeit nehmen, zur besten Sonnenstunde an besonders schönen oder speziellen Orten zu sein und euer beringtes Paarsein mit ganz viel Zeit und Ruhe festhalten. Möglichkeiten, die man an einem vollen Hochzeitstag oft so gar nicht hat.  Gerade jetzt kann man die Kirschblüte als Kulisse nutzen oder das frischgrüne Frühlingsleben im Wald mit einfangen, blühende Sommerwiesen am Abend genießen oder auf das bunte Herbstlaub warten. Selbst wenn alles andere ins Wasser fällt, ein Brautpaarshooting ist nun auch bei uns jederzeit möglich.  Natürlich auch für Paare, die keine Hochzeit bei mir vor hatten, aber auf Grund der Umstände nun ohne Feier oder Fotografen dastehen und dennoch wenigstens diese Bilder der Zweisamkeit nicht missen möchten. 

Das ist übrigens auch eine Gelegenheit für all die, die einfach noch einmal ihr schönstes Kleid anziehen und ausführen wollen, oder Bilder in einer ganz anderen Location verwirklichen möchten, als sie es damals zur Hochzeit konnten. Also nur zu, traut euch! ;)

Infos zu den Konditionen finden sich nun auch unter den Hochzeitspreisen: HIER

 

Abstand halten ist kein Problem :)


01.02.2020 Fröhliche Familie gesucht! * GEFUNDEN


Hallo ihr Liebend. Seit diesem Jahr bieten wir zusätzlich zu Fotoshootings auch kleine Videooptionen an!

Denn was ein Foto einfangen kann, kann ein Filmchen gleich hundertfach mehr. Und wie schön wäre es, wenn endlich einmal alle auf den Videos, die sonst nur das Handy macht, zu sehen sind und ein richtig kleiner Alltagstrailer entsteht?!

Damit ihr euch etwas darunter vorstellen könnt, suche ich eine Familie die als zeigefreudiges Beispiel voran gehen möchte und diese, sonst privaten Momente, bereit ist zu offenbaren und wir sie auf unserer Homepage mit euch teilen können.

Ich würde euch als Familie ganz einfach ein wenig, fast schon heimlich, mit der Kamera begleiten. Wenn ihr es erlaubt gern auch in euren vier Wänden, möglich wäre aber auch nur draußen. Es geht mir um eure Momente zusammen, sei es beim Knuddeln, Toben, Essen, Spielen, Entspannen, Entdecken oder Lesen. Einfach ein bisschen was von eurer Familienzeit, verpackt in ein kleines musikuntermaltes Filmchen, das ihr am Ende natürlich auch bekommt.

Vorzugsweise im Raum Berlin, evtl ist aber auch im Oderbruch machbar. Am Liebsten ganz bald im Frühling.

Wenn ihr euch das vorstellen könnt oder jemanden kennt der jemanden kennt, wenn ihr mehr Infos wollt oder Fragen habt, könnt ihr euch gern bei mir melden. Hier, über Facebook oder severinklisch@gmail.com